Montag, 6. Februar 2017

Montagsfrage #13

Eine Aktion von Buchfresserchen



Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?
Meine längsten Reihen im Regal sind bis jetzt die Night-School-Reihe von C. L. Daugherty und die Luy-Reihe von Jennifer L. Armentrout mit jeweils 5 Büchern.
Die Night-School-Reihe habe ich innerhalb weniger Tage verschlungen. Sie ist so unglaublich toll. Am besten hat mir Allies rebellische Art gefallen. Ein typischer, pupertierender Teenager, der in eine nobles Internat gelangt und sich dort einigen Regeln stellen muss. Sie hat sich zwar den Regeln gefügt, aber doch auf ihrer eigenen rebellischen Art. Dann all diese unerwarteten Wendungen in den Büchern, haben der Reihe einen besonderen Kick gegeben.
Genauso ging es mit mit der Lux-Reihe. Ich habe die 5 Bücher in nur wenigen Tagen verschlungen. Die Mischung von Katy und Daemon ist einfach göttlich. Und wieder war es Katy eigene rebellische Art, dass sie sich von Daemon und den restlichen Lux nichts gefallen hat lassen, die mir am besten gefallen hat. Die Reihe wurde mit jedem Buch immer besser. Was als harmloses Flirten zwischen zwei Menschen anfegangen hat, endet in einen tödlichen Kampf zwischen Auserirdischen. :-) Unglaublich toll! Der vierte Teil ist finde ich am Besten. :-)
Kennt einer von euch diese Reihen? Wie haben sie euch gefallen?
Ich wünsche euch einen wunderschönen Montag und eine gute Nacht!
Alles Liebe, eure
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen