Montag, 30. Januar 2017

Montagsfrage #12

Eine Aktion von Buchfresserchen



Hast du bestimmte Bücher aus deiner Kindheit, die schöne Erinnerungen hervorrufen?

Leider nicht. Mir wurde als Kind nicht vorgelesen und deshalb kenne ich mich mit Kinderbücher nur aus, weil ich in einer Buchhandlung arbeite und die dort sehr gängig sind. Aber leider habe ich keine schönen Kindheitserinnerungen die ich damit verbinden kann. Ganz im Gegenteil. Da ich keinen Bezug zum Lesen hatte und ich in der Schule beim Lesen auch nicht gerade die Beste war, habe ich lesen mehr oder weniger sogar gehasst. Ja...kaum zu glauben, aber wahr. Mein erstes Buch habe ich mit 12 gelesen. Da hat dann meine Liebe zu den Büchern, langsam Form angenommen. :-)

Welches sind eure schönsten Kinderbücher?

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Montag?


Alles Liebe, eure



Kommentare:

  1. Wow deine Antwort ist echt verblüffend. Hätte ich nicht gedacht. Umso schöner, dass dir das Lesen nun so viel Freude bereit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hy Ulrike!
      Ja, jetzt bin ich vom Lesen ganz hin und weg. Aber es ist wahr. Ich habe das Lesen immer gehasst. Es war mehr eine Qual als eine Freude für mich. Die Begeisterung kam dann mit 12, als ich mein erstes Buch (feiwillig) gelesen habe. :-)

      LG Tamii

      Löschen