Samstag, 31. Dezember 2016

Top Ten 2016



Hy Leute!
Hier habe ich euch meine persönlichen Top Ten für das Jahr 2016 aufgelistet. Hätte nie gedacht, dass es so schwer ist bei all den Büchern nur zehn auszuwählen. :-)

Flop Ten 2016




Hy Leute!
Leider gab es dieses Jahr auch einige Flops in meinem Bücherregal. Die Bücher die mir 2016 am wenigsten gefallen haben, habe ich euch hier aufgelistet.

{REZENSION} Mondprinzessin von Ava Reed

12,40€ (A), 12,00€ (D)
978-3-95991-316-4
252 Seiten
Drachenmond Verlag
Taschenbuch
erschienen am 01.10.2016

Freitag, 30. Dezember 2016

Mittwoch, 28. Dezember 2016

{Waiting on Wednesday} #9

Hy Leute! Bin auf Biancas Blog "Literatouristin" auf diese Aktion gestoßen. Dabei geht es darum euch Bücher vorzustellen, die in naher Zukunft veröffentlicht werden.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und ich hoffe euch gefallen meine Vorstellungen! :-)


Diese Woche warte ich schon sehnlichst auf dieses Buch:




Bookless 1 - Wörter durchfluten die Zeit von Marah Woolf.
Dabei handelt es sich um den ersten Band einer Trilogie.

Inhalt:
Never without a book: Das magische Flüstern! Sie trägt ein mysteriöses Mal in Form eines Buches am Handgelenk und kann hören, was die Bücher ihr zuflüstern. Als die 17- jährige Lucy ein Praktikum in der Londoner Nationalbibliothek beginnt, entdeckt sie Bücher, deren Texte verschwunden sind und an die sich niemand mehr erinnern scheint. Als Bücher sie immer eindringlicher um Hilfe bitten, versucht Lucy dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, Und Nathan, von dem sich lucy unwiderstehlich angezogen fühlt, scheint darin verwickelt zu sein.


Das Buch erscheint am 01. April 2017 und ist in Österreich für 9,30€ und in Deutschland für 8,99€ erhältlich.


Ich freue mich schon richtig auf dieses Buch. Bin schon gespannt wie es ist! :-)


Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Mittwoch!




Alles Liebe, eure

Dienstag, 27. Dezember 2016

Gemeinsam Lesen #194

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel´s Bücher Allerlei ins Leben gerufen wurde.
Es geht darum, sich über aktuell gelesene Bücher auszutauschen und so neue Kontakte zu knüpfen.
 
Viel Spaß beim Lesen!
 

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade das Buch "Mondprinzessin" von Ava Reed und bin auf der Seite 103.

Klappentext: 

Lynn bemerkt an ihrem Geburtstag, wie sich auf der Haut ihres Unterarms ein Sternenbild abzeichnet. Die einzelnen Punkte leuchten und Lynn versucht verzweifelt, sie zu verstecken. Als nicht nur die Sterne auf ihrem Arm, sondern auch sie selbst zu leuchten beginnt, ist nichts mehr, wie es war. Dunkle Schatten jagen sie – die Wächter des Mondes. Und sie begegnet Juri, der ihr erzählt, sie sei eine Prinzessin – kein Waisenkind. Trotz Lynns Unglauben folgt sie dem Mondkrieger und stellt sich ihren Verfolgern. Juri verliebt sich in Lynn, doch sie ist einem Prinzen bestimmt und nicht ihm…

 
 

Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?

Als Juri mir sagte, wir gehen trainieren, dachte ich, er spinnt.

 
 

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Die Mondprinzessin ist ein toller Fantasy. Es spielt in unserer Zeit und ist auch eine Mischung aus Science Fiction. Das gefällt mir sehr gut. Bis jetzt ein tolles Buch.

 
 

Was wünschst du dir für "gemeinsam lesen" 2017? 

Ich wünsche mir, dass es diese Aktion noch lange, lange geben wird. Ich finde dass richtig großartig, bei dem man interessante Menschen kennenlernen kann. Ich mache dabei sehr gerne auch nächstes Jahr wieder mit.

 

Ich wünsche euch allen einen schönen Dienstag!

 

 

Alles Liebe, eure

 

Montag, 26. Dezember 2016

Drachenbox

Guten morgen meine Lieben!
Ich muss euch unbedingt zeigen, was ich cooles zu Weihnachten bekommen habe!

Eine Drachenbox vom Drachenmond Verlag!!!!!


Meine allererste Drachenbox überhaupt! Es sind da so geile Sachen darin. Das müsst ihr euch ansehen.


Das Design dieser Box ist der absolute Hammer. Schade, dass die Post es mit diesen Pickerl zugeklebt hat.


Ein süßer Brief, der gleichzeitig als Gutschein dient. Damit darf ich einem Autor meiner Wahl eine Frage stellen und bekomme dann die Antowrt per Post zugesendet.


Eine Verlagsvorschau für Frühjahr 2017.


Indigo und Jade von Britta Strauss mit toller Postkarte.


Dunkel Herz 1 von Sarah Nisse und toller Postkarte.


Mondprinzessin von Ava Reed. Sieht das Cover nicht toll aus?


Rebel 1 von Mirjam H. Hüberli mit Postkarte und Lesezeichen.


Verwandte Seelen Sammelband Buch 1-3 von Nica Stevens mit Postkarten, Lesezeichen, Armband und Schlüsselanhänger.

Und zu guter Letzt...


Jede Menge Süßkram!


Ich liebe diese Box! Sie sieht toll aus und es befinden sich jede Menge Überraschungen darin. Ich habe ja noch nie ein Buch vom Drachenmond gelesen, aber da ich ein riesengroßer Fantasy-Fan bin ist diese Box genau das Richtige für mich.

Vielen Dank für diejenigen die sie zusammengestellt haben.

Die Drachenbox gibt es in drei verschiedenen Größen. Die die ich bekommen habe ist die Mittlere.

Hier kommt ihr zu mehr Infos der Drachenbox.

Hat einer von euch schon Erfahrungen damit gemacht und wie zufrieden wart ihr?

Ich hoffe ihr hatte ein wunderschönes Weihnachtsfest und genießt euren freien Tag!


Alles Liebe, eure

Samstag, 24. Dezember 2016

Fröhliche Weihnachten


Hallöchen meine Lieben!
Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Weihnachtszeit und das all eure wünsche in Erfüllung gehen! Feiert schön mit eurer Familie!


Alles Liebe, eure


Mittwoch, 21. Dezember 2016

{REZENSION} Dem Horizont so nah von Jessica Koch

Dem Horizont so nah
von Jessica Koch
10,30€ (A), 9,99€ (D)
978-3-499-29086-2
464 Seiten
Rowohlt Verlag
Taschenbuch
erschienen am 29.07.2016





Jessica glaubt ein ganz normales Mädchen zu sein. Sie arbeitet in einer großen Firma, macht gerade ihren Führerschein und trifft sich am liebsten mit ihrer Freundin Vanessa. Doch ihr Leben sollte sich schlagartig verändern, als sie den gut aussehenden Danny kennenlernt. Zuerst hält Jessica gar nicht von diesen egoistischen matchogehabe. Doch schnell muss sie sich eingestehen, dass Danny gar nicht so ein schlechter Typ ist und verliebt sich in ihn. Die beiden führen eine glückliche Beziehung. Wäre da nicht dieses schreckliche Geheimnis von Danny. Etwas aus seiner Kindheit, was sein Leben für immer verändern sollte. Wir ihre Liebe stark genug sein?



Das Cover zeigt Danny und Jessica, die auf einen Dach sitzen und den Horizont betrachten. Im Laufe des Buches erfährt man wie wichtig dieses Bild für die beiden wird.



Man muss gleich zum Beginn sagen, dass es sich bei diesen Buch um eine wahre Geschichte handelt. Die Autorin ist gleichzeitig die Jessica aus dem Buch. Es ist unglaublich wie Jessica Koch es geschafft hat ihre Erinnerungen so wiederzugeben, dass man beim Lesen das Gefühl hat selbst daneben zu stehen. Ich finde, dass es sich bei "Dem Horizont so nah" um ein sehr wichtiges Buch handelt, da es einige Themen behandelt, die einfach wichtig sind und leider viel zu selten angesprochen werden. Was ich ganz toll finde ist, das im diesem Buch endlich der Unterschied zwischen HIV-Positiv und Aids ganz genau erklärt wird. Viele wissen das gar nicht, dass HIV nicht gleich Aids bedeutet. Und dann kommen immer diese Vorurteile der Menschen die keine Ahnung haben von was sie reden. Diese Stelle im Buch, wo Jessica und Tina aus dem Auto steigen und den älteren Damen gehörig die Meinung sagen, finde ich super gemacht. Leider haben Menschen viel zu schnell ihre Meinung und verurteilen dadurch einen anderen Menschen. Das Buch sollte jeder gelesen haben, auch Menschen die sich eigentlich nicht für dieses Thema interessieren. Solche Menschen werden oft abgestempelt und immer nur schief angeschaut, aber, dass es sich dabei um ganz normale Bewohner handelt, ganz normale Menschen, daran denkt niemand. Dieses Buch gibt auch vielen die Kraft weiterzumachen. Heutzutage ist es etwas leichter mit dieser Krankheit umzugehen. Die Medizin ist um so viel besser als noch vor einigen Jahren. Endlich können diese Patienten wieder aufatmen. Es tut mir sehr, sehr Leid was Danny und Tina alles durchmachen mussten. Leider ist das Leben viel zu oft ungerecht. Ich wünsche Jessica Koch noch viel Kraft für ihren weiteren Lebensweg und danke ihr ganz herzlich für dieses Buch!






Dienstag, 20. Dezember 2016

Fehlende Posts

Hallo meine lieben Leser!
Ich werde nicht lange um den heißen Brei herum reden, sondern gleich zum Punkt kommen. In meiner Familie sind einige Dinge passiert, wobei ich den Blog diese Woche etwas sacken ließ, da mir gerade nicht danach war etwas zu posten. Aber ab Montag wird es dann wieder regelmäßig Buchvorstellungen geben.

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Weihnachtszeit und alles, alles liebe in euren Leben! :-)


Alles Liebe, eure

Freitag, 16. Dezember 2016

{Follow Friday} #12

Diese Aktion wurde von A Bookshelf Full of Sunshine ins Leben gerufen und nun von Patricia von Fiktive Welten weitergeführt. Sie dient dazu, neue Bücherblogs zu entdecken.
Ziel des Ganzes ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!




Die heutige Freitags-Frage lautet:


Weihnachten naht - was werdet ihr verschenken?


Da meine Freunde und meine Familie regelmäßig auf meinen Blog vorbeischauen, werde ich diese Frage hier nicht beantworten, sonst geht die ganze Überraschung verloren. Ich kann euch nur sagen, dass es nur sehr wenige Bücher sein werden, da ich eine der wenigen aus meiner Familie bin die gerne liest. :-)

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Freitag!


Alles Liebe, eure

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Gewinner des Weihnachts-Giveaway 2016

Hy Leute!
Es ist endlich so weit! Heute steht der Gewinner des Weihnachts-Giveaways 2016 fest!
Vorher möchte ich mich noch bei allen Teilnehmenden bedanken! Vielen Dank!

So, jetzt will ich euch aber nicht mehr länger auf die Folter spannen.

Der Gewinner ist Ulrike mit der Losnummer 3!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
Ich habe dir bereits eine Nachricht zukommen lassen.

Für alle anderen Teilnehmer, hat es dieses mal leider nicht geklappt, aber am 01. Jänner 2016 findet bei mir die nächste Buchverlosung statt. Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal.

Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Donnerstag und vor allem eine schöne restliche Adventzeit!

Alles Liebe, eure


{Top Ten Thursday} #292

Eine Aktion von Steffis Buchbloggeria



10 Neuerscheinungen, auf die du dich freust

  1. Stormheart 1 - Die Rebellin von Cora Carmack (erscheint am 22.05.2017)
  2. Secret fire 2 - Die Entfesselten von C.J. Daugherty und Carina Rozenfeld (erscheint am 20.07.2017)
  3. Götterfunke 1 Liebe mich nicht von Marah Woolf (erscheint am 20.02.2017)
  4. Bookless 1 - Wörter durchfluten die Zeit von Marah Woolf (erscheint im April 2017)
  5. Pala 4 - Zeit des Verrats von Marcel van Driel (erscheint im September 2017)
  6. Der Modigliani Skandal von Ken Follett (erscheitn am 16.02.2017)
  7. Die göttlichen Städte 1 - Die Stadt der tausend Treppen von Robert Jackson Bennett (erscheint am 16.02.2017)
  8. Der unsichtbare Freund von Sophie Hannah (erscheint am 13.01.2017)
  9. Eleanor von Jason Gurley (erscheint am 09.01.2017)
  10. Storm Heart 2 - Die Kämpferin von Cora Carmack (erscheint im Frühjahr 2018)

Hach...wenn es doch nur schon so weit wäre! Auf welche Neuerscheinungen freut ihr euch schon?

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Donnerstag!


Alles Liebe, eure

Mittwoch, 14. Dezember 2016

{Waiting on Wednesday} #8

Hy Leute! Bin auf Biancas Blog "Literatouristin" auf diese Aktion gestoßen. Dabei geht es darum euch Bücher vorzustellen, die in naher Zukunft veröffentlicht werden.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und ich hoffe euch gefallen meine Vorstellungen! :-)




Diese Woche warte ich schon sehnlichst auf dieses Buch:



Götterfunke 1 - Liebe mich nicht von Marah Woolf
Dabei handelt es sich um den ersten Band einer Trilogie.

Inhalt:
Manchmal werden Träume war! Eigentlich wünscht Jess sich für dieses Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit dem smaragdgrünen Augen und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, dass ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?
(http://www.dressler-verlag.de/nc/schnellsuche/titelsuche/details/titel/1300294/23236/37163/Autor/Marah/Woolf/G%F6tterFunke._Liebe_mich_nicht.html)

Diese Buch erscheint voraussichtlich am 20. Februar 2017 und ist in Österreich für 19,60€ und in Deutschland für 18,99€ im Buchhandel zu bekommen. Das Buch ist ein Hardcover, hat 464 Seiten und ist ab 14 Jahren.

Es hört sich sehr vielversprechend an und freue mich schon es zu lesen! Klingt ein wenig so ähnlich wie die Göttlich-Reihe von Josephine Angelini.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Mittwoch!


Alles Liebe, eure




Dienstag, 13. Dezember 2016

{REZENSION} Wédora - Staub und Blut von Markus Heitz

Wédora - Staub und Blut
von Markus Heitz
17,50€ (A), 16,99€ (D)
978-3-426-65403-3
608 Seiten
Droemer Knaur Verlag
Paperback
erschienen am 01.08.2016









Durch einen dummen Zufall werden Liothan und Tomeija in eine grelle Wüste verbannt. Nicht weit von ihr liegt die riesige Stadt Wédora. Über eine Millionen Einwohner zählt dieser faszinierender Ort. Nur haben sich die beiden Freunde den wahrlich schlechtesten Zeitpunkt ausgesucht dort aufzutauchen, denn Wédora ist nicht mehr die friedvolle Stadt die sie einst war. Listige Intrigen und ein gewaltsamer Krieg drohen diesen Ort zu zerstören. Und dann ist da noch der Stamm der Sandfresser. Menschen die scheinbar ganz aus Sand bestehen und nur nach eins lechzen: Töten, egal wie, egal wem.
Die zwei Freunde wollen nur einen Weg finden, der sie wieder nach Hause bringt. Doch dann werden sie getrennt und in deiner solch großen Stadt wie Wédora, kann dies schnell zum Verhängnis werden. Werden die beiden es schaffen einen Weg nach Hause zu finden und wird Wédora diesen Krieg überleben? Und warum darf niemand den Herrscher über Wédora zu Gesicht bekommen?



Ihr werdet es niemals schaffen dieses Buch wieder wegzulegen. Seit vorsichtig! Es besteht auf jedem Fall Suchtgefahr!



 Auf dem Cover sieht man den faszinierenden Ort Wédora. Weiteres sieht man einen riesigen Turm in dem der Herrscher über der Stadt lebt und im Zentrum steht. Ist mir sofort ins Auge gestochen und da konnte ich einfach nicht widerstehen.



Ich bin ja ein totaler High Fantasy-Fan und genau diese Bücher sind der Grund. Markus Heitz ist es gelungen eine vollkommen neue Welt zu kreieren. Eine eigene Religion, Städte, Völker und sogar eine eigene Sprache. Das finde ich so faszinierend! Wédora ist auch jedem Fall ein Muss für jeden Fantasy-Fan. Vor allem mag ich Bücher bei dem es nicht nur einen Hauptprotagonisten gibt, sondern das Buch über verschiedene Personen erzählt wird. So wird es einen nie langweilig. Man kann sich bei jeden Kapitel auf ein neues Abenteuer mit einer anderen Person freuen. Und nicht nur die Menschen sind hinterhältig, sondern auch die Tiere führen ihre eigene Intrige. Voll cool! Es gibt am Anfang des Buches sogar ein Personen und Sprachverzeichnis um sich beim Lesen besser orientieren zu können. Ich bin ganz hin und weg. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich finde solche Menschen einfach beeindruckend. Ich würde so etwas auch gerne können. Doch leider reicht dafür meine Fantasie nicht aus. :-)




{Gemeinsam Lesen} #193

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel´s Bücher Allerlei ins Leben gerufen wurde.
Es geht darum, sich über aktuell gelesene Bücher auszutauschen und so neue Kontakte zu knüpfen.
Viel Spaß beim Lesen!




Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese seit gestern das Buch "Dem Horizont so nah" von Jessica Koch und bin gerade auf Seite 44.

Klappentext:

Jessica ist jung, genießt das Leben und schaut in eine vielversprechende Zukunft. Dann trifft sie Danny. Sofort ist sie von ihm fasziniert, denn trotz seines guten Aussehens und selbstbewussten Auftretens scheint ihn ein dunkles Geheimnis zu umgeben.
Nach und nach gelingt es Jessica, hinter Dannys Fassade zu blicken und ihn kennenzulernen. Abgründe tun sich auf: Danny ist von Kindheit an zutiefst traumatisiert. Fernab von Heimat und Familie kämpft er um ein normales Leben.
Trotz aller Schwierigkeiten und gegen jede Vernunft entsteht zwischen Jessica und Danny eine innige Liebe. Doch nicht nur Dannys Vergangenheit ist düster, auch seine Zukunft ist bereits gezeichnet. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit ...



Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?

Jörg Pfisterer hatte die Akte noch einmal vollständig gelesen, bevor er sie endgültig schloss.



Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch sagen?

Es ist unglaublich toll. Ich freue mich auf jede neue Seite. Wenn ich gestern Abend nicht so müde gewesen wäre, hätte ich viel mehr gelesen. Werde mich gleich wieder hinsetzen und weiter schmöckern.



Wenn du liest, tauchst du dann richtig ab, so dass du deine Umgebung nicht mehr wahrnimmst?

Ja, das gelingt mir sogar sehr gut! Vor allem bei einen spannenden Thriller oder Fantasy oder einen richtig emotionsvollen Roman, bekomme ich während des Lesen meist gar nichts mehr mit, was in meiner Umwelt geschieht. Wenn ich mit dem Zug nach Hause fahre, passiert es mir ab und zu, dass ich gar nicht mitbekomme, wie schnell die Zeit vergeht. :-)

Wie ist das bei euch so? Gelingt es euch, euch von der Umwelt komplett auszuschließen?

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Dienstag!


Alles Liebe, eure