Donnerstag, 27. Oktober 2016

Top Ten Thursday #284


Eine Aktion von Steffis Bücherbloggeria


10 blutrünstige Bücher (egal ob Thriller, Horror, Fantasy, etc.)




  1. Das Buch ohne Namen von Anonymus
  2. Charlotte und die Geister von Darkling von Michael Boccacino
  3. Das Spiel von Stephen King
  4. Menschenjagd von Stephen King
  5. Mörderhotel von Wolfgang Hohlbein
  6. Doctor Sleep von Stephen King
  7. Carrie von Stephen King
  8. Der dunkle Pfad Gottes von Richard Doetsch
  9. Das Buch ohne Staben von Anonymus
  10. Maze Runner von James Dashner


Alle Liebe, eure


Kommentare:

  1. Ein neuer Blog beim TTT, den ich noch nicht besucht habe.
    Guten Morgen Tamii ;-)
    Stephen King ist ja gut in deiner Liste vertreten, während ich schon seit einer Ewigkeit überlege, ob und welches Buch ich von ihm lese. So einige Verfilmungen habe ich gesehen. Doch ob ich sie auch in gelesener Form mag, dessen bin ich mir nicht so sicher.
    Auch "Maze Runner" kenne ich nur als Film/Hörbuch. Momente, in denen man sich erschreckt, gibt es aber auch da. :D
    "Charlotte und die Geister..." hat ein tolles Cover.
    Ganz liebe Stöbergrüße, Hibi
    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
  2. Hy Hibi!
    Schön, dass du auf meinen Blog gefunden hast und vielen Dank fürs Folgen! :-)
    Bei mir ist es wieder umgekehrt. Ich kenne Stephen King nur aus Büchern, genau so wie Maze Runner. Ich glaube schon, dass dir Kings Bücher gefallen werden. Er hat so einen fesselnden und gleichzeitig gruseligen Schreibstil. Einerseits will man gar nicht wissen, was schreckliches gleich passiert, andererseits, kann man einfach nicht aufhören zu lesen. :-)

    LG Tamii

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tamii,

    ich habe das Buch ohne Staben gelesen sowie Menschenjagd und Carrie. An die neueren Kings habe ich mich gar nicht rangetraut, dabei kann ich noch nicht mal sagen, woran das liegt.
    Maze Runner subt immer noch bei mir, dabei nehme ich mir das jeden Monat aufs Neue vor... ;)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    Von Stephen King habe ich auch schon Blutrünstiges gelesen, aber das ist bei mir schon etwas länger her. Hier ist mein Beitrag.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hi, bei mir hat Stephen King es auch immerhin 2x auf die Liste geschafft, Menschenjagd habe ich auch aufgezählt. Das war schon echt ein krasses Buch, besonders das Finale war richtig blutrünstig.

    AntwortenLöschen
  6. hy Leute!
    ich glaube was Horror-Geschichten angeht ist Stephen King ganz weit vorne, aber die Bücher Das Buch ohne Namen und das Buch ohne Staben machen ihm ganz schön Konkurrenz! :-)

    LG Tamii

    AntwortenLöschen