Montag, 31. Oktober 2016

Montagsfrage


Eine Aktion von Buchfresserchen




Magst du Bücher mit Gruselfaktor oder Horror und was gefällt dir daran?


Naja, es kommt darauf an. Zum Beispiel: ich mach Stephen King wirklich sehr und ich glaube wir alle sind uns dabei einig, dass er, was Grusel- oder Horrorgeschichten angeht, ganz weit oben steht. ABER, ich könnte niemals ein Stephen-King-Buch Nachts im Bett lesen, wo alle rund um mich still ist. Da bekomme ich schon bei der Inhaltsangabe eine Gänsehaut. :-) Vor allem, wenn es um Geister geht. Tagsüber geht es. Da lese ich sehr gerne auch mal was zum Fürchten. Ich mag dass, weil es einen so fesselt. Wenn ein Protagonist von einen Monster oder einen Geist verfolgt wird, werden meine Augen immer größer und ich nehme um mich herum nichts mehr wahr. Dann bin ich so richtig zwischen den Zeilen gefangen. Noch dazu muss ich sagen, dass ich Horrorbücher viel besser finde als Horrorfilme.

Wie ist das bei euch so?


Alles Liebe, eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen